Race Around Germany

Am Samstag den 20. März starte ich vor Sonnenaufgang zum Race Around Germany – meinem ersten Härtetest auf dem Weg zum RAAM.

Von Pirmasens führt die ca. 3.300 km lange “Grand Boucle Allemand” im Uhrzeigersinn (der einzige Sinn bei dieser Veranstaltung?) einmal, mehr oder weniger entlang der Grenzen, um die Republik. Nach ca. 9 Tagen und 9 Checkpoints komme ich hoffentlich wieder in Pirmasens an!

Meine sportlichen Leiter begleiten mich im vollgepackten Begleitfahrzeug (Danke, SpaceCamper!) und sorgen bei Dir und mir für die nötige Unterhaltung – checkt regelmäßig die Instagram-Story!

Um zu sehen, wo es für mich lang geht, findest Du die Strecke auf der Seite des Veranstalters  (WICHTIG – unbedingt ALLE Cookies akzeptieren, um die Karte sehen zu können!). Oder auf meinem Strava-Account unter “Routen”.

Meine aktuelle Position kannst Du dann auf dieser Livetracking-Seite sehen:

Die Route wird auf dieser Seite allerdings nicht angezeigt – auch die Digitalisierung stößt anscheinend mal an ihre Grenzen…
Wer mich trotzdem findet und ein paar Kilometer mit mir fahren will, bringt bitte Cookies mit! Was mir unterwegs sonst alles so widerfährt, verfolgst Du am besten auf Instagram!

Ich bin dann mal raus… #WerEsEinfachHabenWillBleibtZuhause

Kategorien